ConMin West Africa: Wachstumsmarkt Nigeria

IMAG GmbH

Die nächste Ausgabe der ConMin West Africa findet vom 15. – 17. Mai 2018 auf dem International Conference Centre in Abuja, Nigeria, statt.

Der nigerianische Markt ist einer der am stärksten wachsenden Märkte Afrikas. Aufgrund des starken Bevölkerungswachstums und der bestehenden Mittel sind Investitionen für Infrastruktur und Bergbau zu erwarten. So werden für den Lekki Tiefseehafen Investitionen von 1,5 Milliarden USD angesetzt. Auch soll der Lagos-Ibadan-Expressway ausgebaut werden und der Flughafen von Lagos ein neues Terminal bekommen. Der Solid Mineral Sektor wird von der Regierung mit einem Fond von 600 Millionen USD unterstützt.

Organisiert wird die ConMin West Africa von der IMAG, einer Tochtergesellschaft des bauma-Veranstalters, und Afrocet Montgomery, dem Veranstalter der Electra Mining Africa.

Wie auch 2017 wird die Messe zusammen mit dem Begleitprogramm – National Mining Summit und Business Forum – ein Treffpunkt der Branche sein.

Die Anmeldeunterlagen für die ConMin West Africa 2018, wie auch die aktuelle Broschüre und der Report von 2017 liegen hier als Download vor.

Fragen zur ConMin West Africa beantwortet Ihnen gerne Frau Christina Laukant
(Tel.: 089 552912-330, christina.laukant@imag.de).

Downloads