Electra Mining Africa 2018: German Pavilion auf Afrikas Leitmesse

VDMA, Helmut Schgeiner

Die Electra Mining Africa findet vom 10. bis 14. September 2018 in Johannesburg, Südafrika, statt. Das BMWi fördert auf Initiative des VDMA einen deutschen Gemeinschaftsstand. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die vom 10. bis 14. September 2018 in Johannesburg stattfindende Electra Mining Africa ist die größte Bergbaumesse auf dem afrikanischen Kontinent und zählt international zu den bedeutendsten Bergbaumessen. Sie findet im Turnus von 2 Jahren statt.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat für die Electra Mining Africa 2018 einen deutschen Gemeinschaftsstand bewilligt. Die Anmeldeunterlagen für den "German Pavilion" sind nun verfügbar (s. u. im Downloadbereich). Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 30. März 2018.

Das BMWi hat die Balland Messe-Service GmbH mit der Durchführung des German Pavilion beauftragt. Ansprechpartner dort ist Herr Marius Juschka, der Ihnen für alle Fragen rund um die Teilnahme zur Verfügung steht:

Marius Juschka
Balland Messe-Service GmbH
Vogelsanger Weg 45 a
50858 Köln
Tel.: +49 221 5005576-28
Fax: +49 221 5005576-9
m.juschka@balland-messe.de
www.balland-messe.de

Downloads