Baustoffanlagentag 2019: jetzt anmelden!

thyssenkrupp Industrial Solutions AG

Am 7./8. März können VDMA-Mitglieder aus dem Baustoffanlagenbau exklusiv Kollegen treffen und sich austauschen. Dieses Mal widmen wir uns dem umfangreichen Schwerpunktthema Big Data im Anlagenbau. Die Keynote dazu wird gehalten von Herrn Johann Soder, Geschäftsführer Technik bei SEW-EURODRIVE.

Exklusiv für Mitglieder – Schnupperangebot für solche, die es werden wollen
Der Baustoffanlagentag richtet sich an Anlagenbauer, die in die Beton-, Zement-, Kalk-, Gips-, Glas- oder Ziegelindustrie liefern. Teilnehmen können ausschließlich VDMA-Mitglieder der Fachverbände Bau- und Baustoffmaschinen und Mining und solche, die es werden wollen. Für sie bieten wir die Teilnahme an dieser Veranstaltung zum Schnuppern an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fachabteilungssitzungen
Die Veranstaltung beginnt am 7. März nachmittags mit Sitzungen der Fachabteilungen „Maschinen und Anlagen für die Zement-, Kalk-, Gips- und Trockenmörtel-Industrie (Fachabteilung 4), „Aufbereitungstechnik“ (Fachabteilung 5) sowie der Gruppe „Betontechnik“.

Teilnehmen und übernachten
Im fußläufig entfernten Hotel Innside Frankfurt Niederrad steht Ihnen ein Kontingent von Einzelzimmern zur Verfügung. Ein Einzelzimmer mit Frühstück kostet 126 EUR. Reservierungen können bis zum 8. Februar 2019 unter diesem Link vorgenommen werden. Bitte wählen Sie bei der Personenzahl 1 Person aus.