3. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum erstmals in Deutschland

AHK Peru

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer organisiert am 10. Oktober 2018 in Hamburg das 3. Deutsch-Peruanische Rohstoff-Forum. Es steht unter dem Fokus "Zukunftstechnologien und die Rolle Perus in einer nachhaltigen Wertschöpfungskette".

Auf der Veranstaltung diskutieren deutsche und peruanische Vertreter von Institutionen und Unternehmen u. a. über

  • die Entwicklung des Rohstoffbedarfs in Zukunftstechnologien
  • die aktuelle Situation und Entwicklung des Rohstoffmarktes und Potentiale in Deutschland und Peru sowie
  • die Sicherung nachhaltiger Lieferketten und Zukunftstechnologien im Rohstoffsektor.

Neben zahlreichen Experten aus Deutschland und Peru werden der peruanische Minister für Energie und Bergbau, Francisco Ísmodes und der Präsident des Unternehmerverbands CONFIEP und Vorstandsvorsitzender des Bergbauunternehmens Compañía Minera Buenaventura S.A, Roque Benavides, erwartet.

Hier finden Sie weitere Informationen, das Programm und die Anmeldung.

Noch Fragen? Ann-Yasmin Reimers, Projektmanagerin des Deutsch-Peruanischen Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe an der AHK Peru, beantwortet Sie Ihnen gerne.