MiningForum 2019: Das Bergbauland Deutschland traf sich in Berlin

DMT

Über 360 Teilnehmer informierten sich über aktuelle Trends bei der Exploration neuer Rohstoffvorkommen, Aspekte des zukünftigen Bergbaus – digital, automatisiert, elektrisch, autonom, sicher – sowie Entwicklungen beim Nachbergbau.

Mit einem Beitrag über die Bedeutung der internationalen Normung für die internationale Stellung der deutschen Bergbauzulieferbranche war der VDMA Mining vertreten.

Die Anwesenheit von Vertretern der Wissenschaft, des Maschinenbaus sowie aus der Beratungsszene wurde auf dem MiningForum für intensive Gespräche und weitere Vernetzung genutzt.

Mit einem Bekenntnis zum Bergbauland Deutschland eröffnete der parlamentarische Staatssekretär im BMWi, Oliver Wittke, das Forum.

Anschließend warb der chilenische Bergbauminister Baldo Prokurica für eine enge Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern bei der Gewinnung und Aufbereitung von Rohstoffen.