ABGESAGT: CIM 2020, Vancouver

Helmut Schgeiner, VDMA

Die für 3. bis 5. Mai 2020 geplante CIM Expo 2020 in Vancouver, Kanada wurde coronabedingt abgesagt.

Die CIM Expo gilt als führende kanadische Bergbaumesse und findet zusammen mit der begleitenden CIM Annual Convention statt. Nach erfolgreicher Erstdurchführung des German Pavilion zur CIM Expo 2018 in Vancouver präsentieren sich die deutschen Bergbauzulieferer kontinuierlich auf der jährlich stattfindenden Messe.

Die CIM Convention & Expo wechselt jährlich zwischen Vancouver und Montreal. Durch die Kombination von Fachtagung und Bergbaumesse ergeben sich für die Bergbauzulieferer vielfältige Kontaktmöglichkeiten. Der vom VDMA Mining initiierte German Pavilion fand bei den letzten Veranstaltungen regelmäßig großen Anklang und ist markanter Anlaufpunkt in zentraler Lage der Expo.

Leider musste die für 3. bis 5. Mai 2020 vorgesehene CIM Expo aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden. Durch den 1-Jahres-Rhythmus der CIM Expo bot sich zudem keine sinnvolle Terminmöglichkeit für eine Verschiebung an.

Es bleibt nichts anderes als zu hoffen, als dass die CIM Expo 2021 in Montreal, parallel zur CIM Annual Convention (2. bis 5. Mai 2021), wieder wie vorgesehen stattfinden kann.

Für den German Pavilion zur CIM Expo 2021 in Montreal besteht noch keine Anmeldemöglichkeit. Für Auskünfte zum German Pavilion wenden Sie sich bitte an die Messe Düsseldorf GmbH, Miriam Schellkes, Tel.: (+49 2 11) 45 60-77 33, Fax: (+49 2 11) 45 60-87 77 33.